Sie wollen die molekulare Diagnostik am Zentrum Regensburg anfordern? Zum Anforderungsschein
Willkommen

Sehr geehrte Patienten,
sehr geehrte Zuweiser,

das nNGM-Zentrum Regensburg gemeinsam mit seinen regionalen Netzwerkpartnern bietet PatientInnen mit inoperablem Lungenkrebs modernste Diagnostik und Zugang zu neuen, vielversprechenden Therapien, die zum Teil nur im Rahmen klinischer Studien verfügbar sind. Diese hohen Qualitätsansprüche sichert die universitäre Spitzenversorgung durch das DKG-zertifizierte Lungenkrebszentrum im Rahmen des University Cancer Center Regensburg (UCCR) gemeinsam mit modernster molekularer Diagnostik am Institut für Pathologie der Universität Regensburg. Die optimale Versorgung von LungenkrebspatientInnen geht jedoch weit über das UCCR hinaus.

So ermöglicht das Comprehensive Cancer Center Ostbayern (CCCO), dass LungenkrebspatientInnen der gesamten Region von modernster Diagnostik und den neuesten Therapieverfahren profitieren können und setzt zudem durch zahlreiche assoziierte Forschungsgruppen Meilensteine in der Erforschung neuartiger Diagnose- und Therapieverfahren von Krebserkrankungen. Mit dem Ziel auch ländliche Regionen mit innovativen Krebstherapien zu versorgen ist Regensburg gemeinsam mit den Partnern Würzburg, Erlangen und Augsburg Teil des seit 2020 bestehenden Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen WERA (NCT WERA) und wird auch über diese Plattform onkologische Spitzenmedizin vorantreiben.

Informationen

Folgende Informationen könnten für Sie interessant sein:

Zweitmeinungssprechstunde

Sie sind Patient und möchten eine weitere Meinung (Zweitmeinung) erhalten?

Kontaktieren Sie dazu gerne unsere Spezialisten am Lungenkrebszentrum des Universitätsklinikums Regensburg:

Telefon: +49 941 / 944-7310
E-Mail: lungenkrebszentrum@klinik.uni-regensburg.de

Ansprechpartner

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit Ihnen innerhalb des nNGM-Netzwerks

Ansprechpartner Pathologie / Molekulare Diagnostik
Dokumentar / Case Manager
Ansprechpartner Pathologie / Molekulare Diagnostik
Task Force 2
Task Force 4

Prof. Dr. med. Matthias Evert

Universitätsklinikum Regensburg
Institut für Pathologie - Universität Regensburg
  • Projektverantwortlicher (Hauptantragsteller)
  • Ansprechpartner Pathologie / Molekulare Diagnostik
  • Mitglied des Steering Board
Kontaktdaten
Institut für Pathologie - Universität Regensburg
Institut für Pathologie
Franz-Josef-Strauß Allee 11
93053 Regensburg

Dr. Felix Keil

Institut für Pathologie - Universität Regensburg
  • Zentrumsmanagement
Kontaktdaten
Institut für Pathologie - Universität Regensburg
Institut für Pathologie
Franz-Josef-Strauß Allee 11
93053 Regensburg

Prof. Dr. med. Christian Schulz

Universitätsklinikum Regensburg
  • Ansprechpartner Beratung
  • Ansprechpartner Klinische Studien / Studienzentrale
  • Mitglied der Task Force 3
  • Mitglied der Task Force 4
Kontaktdaten
Universitätsklinikum Regensburg
Franz-Josef-Strauss-Allee 11
93053 Regensburg

Prof. Dr. Wolfgang Dietmaier

Institut für Pathologie - Universität Regensburg
  • Ansprechpartner Pathologie / Molekulare Diagnostik
Kontaktdaten
Institut für Pathologie - Universität Regensburg
Institut für Pathologie
Franz-Josef-Strauß Allee 11
93053 Regensburg
Kontakt

Download Lageplan

Institut für Pathologie der Universität Regensburg
Franz-Josef-Strauß-Allee 11
93053 Regensburg

Lageplan
Institut für Pathologie der Universität Regensburg
Download
Downloads

Anforderung Molekulare Diagnostik Lungenkrebs & weitere Informationen

Als Zuweiser und Netzwerkpartner können Sie die molekulare Diagnostik für Ihre Patienten am Zentrum Regensburg über den Anforderungsschein inklusive Einverständniserklärung anfordern.

An dieser Stelle finden Sie weitere Informationsunterlagen über das Zentrum.

Stand: 18. Mai 2021